nach oben
Telefon: 06 41 / 9 74 66-0

Zwischen Tradition und Moderne: Wunderschönes, verwunschenes Einfamilienhaus in der Toscana, nahe Grosseto

Haus (A2080) - Localita Pagiano Alto, 58036 Roccatederighi

 Zwischen Tradition und Moderne: Wunderschönes, verwunschenes Einfamilienhaus in der Toscana, nahe Grosseto

Charmantes Rustico mit unverbautem Blick ins Grüne und ca. 74 m² Wohnfläche. Die Eigentümer haben das Gebäude liebevoll gepflegt und in den Jahren 2003 -2009 umfangreich restauriert. So wurden beim Umbau unter anderem bautechnische Maßnahmen zur Erdbebensicherung ergriffen.

Das Haus ist eine sog. Casa a colonna (Reihenhaus).

Die Zufahrt befindet sich ca. 1 km unter dem Dörfchen Sassofortino, an einer kleinen, wenig befahrenen Straße, der Strada di Peruzzo.

Rusticos wurden traditionell für landwirtschaftliche Zwecke genutzt, sind jedoch heute der Inbegriff für pittoreske, sehr gemütliche und individuelle Ferienhäuser mit unangetastetem Mauerwerk. Hier verbinden sich Tradition und Moderne und ermöglichen damit ein einmaliges Wohnambiente.

Das Haus wurde in traditioneller Bauweise errichtet. Kennzeichnend ist die Nutzung von Peperino als Baumaterial für die Wände.

Der Naturstein wurde zum Innenraum hin verputzt und geweißt. Das Dach wurde mit den originalen, handgemachten Dachpfannen (Tegole) gedeckt.

Der Wohnbereich erstreckt sich mit ca. 74 qm Wohnfläche über zwei Ebenen.

Im Erdgeschoss befindet sich die Wohnküche sowie der zu einem Badezimmer umgebaute, ehemalige Eselstall (ca. 16 m²), zu dem eine kleine Treppe hinabführt.

Das Badezimmer bietet eine Badewanne, ein Waschbecken und WC sowie eine Waschmaschine.

Besonders schön: Ein Teil der Wand über der Badewanne ist als sichtbare Steinfassade gehalten, der Boden ist mit sechseckigem Cotto gefliest.

Vom Badezimmer aus gelangt man durch eine Terassentür in den hinteren Teil des Gartens und zu dem Semiinterrato, einen halb in die Erde gebauten Kellerraum. Hier befindet sich die Pellets-Heizung, ein recht großer Gang, der als Abstellfläche z.B. für Schränke dienen kann sowie ein weiterer Raum, der Tageslicht bietet und als Yogaraum genutzt wurde, aber auch sehr gut als Kellerraum fungieren kann. Der Semiinterrato ist ca. 35,2 m² groß.

Wieder zurück im Haus geht es von der gemütlichen Wohnküche mit offenem Kamin und Pizzaofen sowie Elektroherd mit Cerankochfeld und einer Spülmaschine über eine rustikale Treppe hinauf in das 1.Obergeschoss.

Dort befinden sich ein Schlafzimmer sowie das Wohnzimmer. Von hier aus kann man durch eine Terassentür auf die Außentreppe gelangen.

Es liegen Anschlüsse für ein zweites Badezimmer unter Putz.

Die Elektroanschlüsse sind hier wie im ganzen Haus im Jahr 2016 nach Norm erneuert worden. Es sind überall ausreichend Steckdosen sowie Anschlüsse für die auf dem Dach befindliche Satellitenschüssel vorhanden.

In diesen Räumen ist wertiges Eichenparkett verlegt worden und sorgt für eine warme Raumatmosphäre.

Fenster und Terassentür sowie die Keller- und Badezimmertüren und Badezimmerfenster sind im Jahr 2006 nach Norm aus Kastanienholz hergestellt und mit 2-Scheiben-Isolierglas verglast.

Die Fenster und Türen im Erdgeschoss sind Altbestand, sie wurden im Jahr 2007 mit 2-Scheiben-Isolierglas nachgerüstet und besitzen auf der Innenseite angebrachte Fensterläden, die die Glasfläche abdecken, die sogenannten „Scuri“.

Das Haus besticht ungemein durch seine originalgetreuen Details, Terracotta- und Holzbalkendecken, Rundbögen, Natursteinmauern, dem großen Wohnraum mit Kamin, dem Badezimmer mit Natursteinwänden... es ist urgemütlich!

Die Beheizung erfolgt mittels einer im Keller befindlichen Pellets Zentralheizung der Firma Pasqualicchio aus dem Jahr 2009 und einem 200 l Boiler der Firma Cordivari aus dem gleichen Jahr sowie einem Solarpanel auf dem Dach, das an sonnigen Tagen für warmes Brauchwasser sorgt. Die Position des Hauses bietet auch im Sommer angenehm kühle Schattenplätze.

Das Haus ist ein antikes Reihenhaus. Die Zufahrt erfolgt über das Grundstück des Nachbarn, mit dem die Teilung der Kosten für die Straßeninstandhaltung vereinbart wurde.

Am Haus wurden umfangreiche Restaurierungsarbeiten vorgenommen. Das Dach wurde erneuert, alle Balken und Sparren ausgetauscht, und das ganze Dach wurde um 40 cm erhöht, um eine Bewohnbarkeit des Dachgeschosses zu ermöglichen. Es wurde nach den neuesten Vorgaben isoliert.

Aus Gründen der Erdbebensicherheit wurde dabei ein Ringanker zur Verstärkung der Mauerkrone betoniert.

Die großen Durchbrüche im EG und im DG sind ebenfalls nach den hier geltenden Normen der Erdbebensicherheit mit umlaufendem, doppeltem Rahmen aus Stahl vor Einsturz geschützt. Es wurden neue Schornsteine und Züge für den Kamin, eine Zentralheizung sowie ein, im Wohnzimmer befindlicher, Allesbrenner eingebaut.

Für alle ausgeführten Arbeiten liegen Baupläne und Genehmigungen vor.

Ausführender Architekt: Enzo Turbanti, Civitella Maritima, Provincia di Grosseto.

Auf dem Außengelände gibt es zudem einen Schuppen mit ca. 80 m² Fläche sowie einen Hühnerstall. Das Volumen des Schuppens ist Bauvolumen, es besteht also die Möglichkeit, dieses Volumen direkt am Haus anzubauen.

Das Gebäude verfügt über einen Stromanschluss und einen Blitzableiter.

Die Wasserversorgung erfolgt durch die Gesellschaft Aqua Fiora. Das Abwasser wird durch eine Sickergrube (Fossa Imhoff, Bj. 2006) vorgeklärt.

Fazit

Dieses kleine, feine Rustico ist ideal für Toskana-Liebhaber, die im Urlaub entspannen möchten und nach einer Ferienimmobilie suchen, die nicht nur Arbeit macht. Ohne großen angelegten Garten, aber mit schöner Liegewiese und herrlichem Blick in die Natur. Eine Immobilie mit besonderem Charme.

Sonstiges

Das Rustico liegt 450 Meter über dem Meeresspiegel, ein ca. 5000 m² großer Garten mit ca. 100 Olivenbäumen und 70 Obstbäumen umgibt das Anwesen. Es besteht die Möglichkeit, einen Pool zu bauen.

Angaben zur Immobilie

Wohnfläche:
74.00 m2
Grundstuecksfläche:
5000.00 m2
Zimmer:
3
Kaufpreis:
240000.00 €
Käuferprovision:
3,57 % inkl. MwSt. vom Kaufpreis
Baujahr:
Mitte de

Energie

Heizungsart:
Pellet-Heizung
Energieverbrauchskennwert:
nicht erforderlich kWh/(m2·a)
Energieeffizienz:
nicht erforderlich

Lage

Localita Pagiano Alto liegt in der Maremma, Toskana, 7 km westlich des Hauptortes Roccastrada. Grosseto, die Kreisstadt, ist ca. 35 km entfernt.

Nach Florenz in Richtung Norden sind es auf der teilweise gut ausgebauten neuen Autostrada ca.130 km. Siena erreicht man auf gleicher Strecke schon nach 63 km. Für das echte Toskanagefühl muss man ein paar Haarnadelkurven in Kauf nehmen.

In die nächstgrößere Ortschaft sind es ca. 1,2 km. Hier können alle Dinge des täglichen Bedarfs erledigt werden, es gibt Supermärkte, Bars, einen Arzt.  Eine Apotheke findet sich im ca. 3 km entfernten malerischen Örtchen Roccatederighi. Bis ans Meer, zum Beispiel nach Castiglione della Pescaia, fahren Sie ca. 50 km. Den Flughafen Galileo Galilei in Pisa erreichen Sie nach 150 km.

Ausstattung

Balkon:
nein
Keller:
ja
Garage:
nein
Tiefgarage:
nein
Stellplatz:
nein
Immowelt Platin Partner